National Centre of Competence in Research PlanetS
Gesellschaftsstrasse 6 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

External Newsletter

Editorial

Editorial

Während Massnahmen ergriffen werden, um langsam wieder zu einem normalen Leben zurückzukehren, beginnt sich das Ausmass der Schäden zu zeigen, die Covid-19 dem Leben und der Wirtschaft der Menschen zugefügt hat. Hilfe wird überall gebraucht und wird von den Behörden so gut wie möglich geleistet, aber die Sorge darüber, wie es morgen weitergeht, bleibt bestehen. […]

Continue Reading
ESPRESSO bestätigt Existenz einer 4 Lichtjahre entfernen Exo-Erde

ESPRESSO bestätigt Existenz einer 4 Lichtjahre entfernen Exo-Erde

Die Existenz eines Planeten von der Grösse der Erde um den nächstgelegenen Stern im Sonnensystem, Proxima Centauri, wurde von einem internationalen Team von Wissenschaftlern, darunter Forscher der Universität Genf und des NFS PlanetS, bestätigt. Die Ergebnisse, publiziert in der Zeitschrift Astronomy & Astrophysics, zeigen, dass der fragliche Planet, Proxima b, eine Masse von 1,17 Erdmassen […]

Continue Reading
Wie wir in Zukunft nach Leben suchen könnten

Wie wir in Zukunft nach Leben suchen könnten

Die von PlanetS-Forschern vorgeschlagene Mission „LIFE“, könnte mit einer direkten Herangehensweise dabei helfen, Fragen zur Bewohnbarkeit unserer kosmischen Umgebung zu beantworten. Wer nachts in den Himmel blickt wird sich früher oder später unweigerlich die Frage stellen: „Sind wir allein?“ Bisher hat die Wissenschaft darauf keine Antwort. Obwohl seit den 1990er Jahren gewiss ist, dass auch […]

Continue Reading
Entstehung zweier «kosmischer Diamanten» geklärt

Entstehung zweier «kosmischer Diamanten» geklärt

«Bennu» und «Ryugu» sind zwei erdnahe Asteroiden mit einer diamantenähnlichen Form, über deren Entstehung lange gerätselt wurde. Nun zeigen Simulationen von Kollisionen, an denen unter anderen Martin Jutzi von der Universität Bern beteiligt war, wie die besondere Form zustandekam. Die Ergebnisse könnten auch helfen, die Vorgänge bei der Entstehung der Erde besser zu verstehen. Vor […]

Continue Reading
Ausserirdische Winde

Ausserirdische Winde

Eine Gruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung des NFS-PlanetS und der Universität Genf untersuchte Windmuster auf einem Exoplaneten mit extremen Bedingungen. Ihre Erkenntnisse könnten uns dabei helfen, die Atmosphären anderer Welten zu verstehen. Einschliesslich unserer eigenen. Stellen Sie sich vor, Sie würden vom Weltraum aus auf die Erde hinunterblicken. Ihre Aufgabe wäre es, die groben […]

Continue Reading
Weltraumteleskop CHEOPS ist bereit für Wissenschaftsbetrieb

Weltraumteleskop CHEOPS ist bereit für Wissenschaftsbetrieb

Nächster Meilenstein für CHEOPS: Nach umfangreichen Tests in der Erdumlaufbahn, die wegen der Coronakrise vom Missionspersonal teilweise vom Homeoffice aus durchgeführt werden mussten, wurde das Weltraumteleskop für wissenschaftsreif erklärt. CHEOPS steht für «CHaracterising ExOPlanets Satellite» und dient der Untersuchung bereits bekannter Exoplaneten, um unter anderem zu bestimmen, ob auf ihnen lebensfreundliche Bedingungen herrschen. CHEOPS ist […]

Continue Reading
Mit PlanetS von zuhause aus das Universum entdecken

Mit PlanetS von zuhause aus das Universum entdecken

Seit Wochen verbringen wir die meiste Zeit daheim. Wir distanzieren uns voneinander und versuchen so die Corona-Krise in den Griff zu kriegen. Das bringt viele Herausforderungen mit sich. Beispielsweise für Schulen, die nun vielfach auf Online-Lektionen setzen. Doch das klappt nicht überall reibungslos und mancherorts fällt der Unterricht aus. Was tun mit den Kindern, die […]

Continue Reading
Editorial

Editorial

Das Leben in den Tagen des Coronavirus ist nicht einfach. Da viele Aspekte der Gesellschaft, im Bemühen, das Fortschreiten des Virus zu verlangsamen, stillgelegt wurden, ist es schwierig, die wissenschaftlichen Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Es gibt keine Vorträge oder Kolloquien mehr, Konferenzen und Schulunterricht werden abgesagt. Observatorien schränken den Betrieb ein. Business as usual gibt es nicht […]

Continue Reading
CHEOPS besteht erste Tests

CHEOPS besteht erste Tests

Nach Monaten der Ungewissheit über den Starttermin des CHEOPS-Satelliten wurde schließlich der 17. Dezember 2019 festgelegt. Eine Delegation der Universitäten Bern und Genf war am geplanten Datum anwesend, um an diesem in der Schweizer Raumfahrtgeschichte einzigartigen Ereignis teilzunehmen. Obwohl sich der Start aus technischen Gründen um 24 Stunden verzögerte, verlief er reibungslos. Am 18. Dezember […]

Continue Reading
Theorien zu hinterfragen kann sich lohnen

Theorien zu hinterfragen kann sich lohnen

Wo es kaum jemand für möglich hielt, sucht das vom PlanetS mitfinanzierte “SAINT-EX” Teleskop nach neuen Welten. Nach einem Jahr Betrieb liegen erste spannende Resultate vor. In einer Gebirgsregion, fast drei Kilometer über Meer, mit Aussicht auf Föhrenwälder und imposante Gesteinsformationen liegt es: Das Nationale Astronomische Observatorium Mexikos in San Pedro Mártir. Von dort aus […]

Continue Reading

Gefällt dir was du siehst ? Teile es!

Share Tweet Share Save Share Email