National Centre of Competence in Research PlanetS
Gesellschaftsstrasse 6 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39
Die Entdeckung von 51Pegb im Jahr 1995

Am 6. Oktober 1995 verkündeten die beiden Schweizer Astronomen Michel Mayor und Didier Queloz an einer Konferenz in Florenz, Italien eine Sensation: Sie hatten den ersten Planeten entdeckt, der um einen sonnenähnlichen Stern kreist. Bereits im Sommer 1995 hatten sie an der Sternwarte Haute-Provence im privaten Kreis gefeiert, doch sie wollten sicher sein, alle Fehlerquellen eliminiert zu haben, bevor sie ihre Entdeckung bekannt gaben. Die bahnbrechende Arbeit mit dem Titel „A Jupiter-mass companion to a solar-type star“ erschien am 23. November 1995 in der Zeitschrift Nature. 2019 werden Michel Mayor und Didier Queloz mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet für die Entdeckung eines Exoplaneten bei einem sonnenähnlichen Stern.

Comments are closed.

Die Geschichte, Zitate und Bilder

Fremde Welten

Fremde Welten

Michel Mayor und Didier Queloz kehren nach Südfrankreich zurück und erzählen die Geschichte der historischen Entdeckung fünf Jahre nach ihrem Durchbruch in einer TV-Dokumentation.

Watch Video