National Centre of Competence in Research PlanetS
Gesellschaftsstrasse 6 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

Rigliaco Elisabetta, Dr.

Nennen Sie uns ein persönliches Zitat oder eines einer bekannten Person (z.b. Albert Einstein), welches Sie und Ihre Arbeit/Ihr Leben beschreibt.
„Wenn ich weiter als andere gesehen habe, dann nur deshalb, weil ich auf der Schulter von Giganten stand.“ (Isaac Newton)

Beschreiben Sie Ihren Beruf in einem Satz und sagen Sie uns, was das wichtigste Ziel Ihrer Arbeit ist.
Ich untersuche Indikatoren für Ausbreitungsprozesse in planetenformenden circumstellaren Scheiben. Wenn man die Merkmale von Planeten nachweisen will, ist es wichtig zu verstehen, wie die Geburtsumgebung der Planeten (die Scheiben) entsteht und sich ausbreitet.

Wie sind Sie zu diesem Forschungsgebiet/Arbeitsumfeld gekommen?
Die Prozesse der Scheibenbildung zu analysieren, ist schon seit je her meine Leidenschaft. Schon während meines PhD-Projekts habe ich begonnen, mich damit zu beschäftigen, und die Begeisterung für dieses Thema hat mich auch Die Prozesse der Scheibenbildung zu analysieren, ist schon seit je her meine Leidenschaft. Schon während meines PhD-Projekts habe ich begonnen, mich damit zu beschäftigen, und die Begeisterung für dieses Thema hat mich auch

Welches wäre die grossartigste Entdeckung, die Sie miterleben möchten?
Ein umfassendes Verständnis der Prozesse bei der Scheibenzerstreuung und Planetenbildung.

Sie arbeiten für den Nationalen Forschungsschwerpunkt PlanetS. Was glauben Sie wird PlanetS Ihnen ermöglichen, was ohne PlanetS nicht möglich wäre?
Für mich als Teil des NCCRs ist es ein grosser Vorteil, mit Experten aus verschiedenen Forschungsbereichen sprechen zu können. Es erlaubt ein umfassendes Verständnis davon, wie das eigene Projekt und seine Resultate im Gesamtzusammenhang eingebunden sind.

Comments are closed.