National Centre of Competence in Research PlanetS
Gesellschaftsstrasse 6 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

Mezger Klaus, Prof. Dr.

Universität Bern, Volatiles in the solar system, Institut für Geologie
Co-Project Leader 2/Subproject Leader 2.1/ Subproject Leader 2.2
3012 Bern
+41 31 631 87 89

Nennen Sie uns ein persönliches Zitat oder eines einer bekannten Person (z.b. Albert Einstein), welches Sie und Ihre Arbeit/Ihr Leben beschreibt.
“Nichts befruchtet die Naturwissenschaften so sehr wie die Entwicklung eines guten Messinstrumentes.” (Sir Humphrey Davy)

Beschreiben Sie Ihren Beruf in einem Satz und sagen Sie uns, was das wichtigste Ziel Ihrer Arbeit ist.
Wir bestimmen Elementkonzentrationen und Isotopenhäufigkeiten in den unterschiedlichsten Materialien des Sonnensystems um die Prozesse, die Planeten formen und verändern, zu verstehen.

Wie sind Sie zu diesem Forschungsgebiet/Arbeitsumfeld gekommen?
Es hat sich ergeben, die Neugierde hat mich in die richtige Richtung getrieben.

Welches wäre die grossartigste Entdeckung, die Sie miterleben möchten?
Die direkte Beobachtung des chondrenbildenden Prozesses.

Sie arbeiten für den Nationalen Forschungsschwerpunkt PlanetS. Was glauben Sie wird PlanetS Ihnen ermöglichen, was ohne PlanetS nicht möglich wäre?
PlanetS bietet mir die Möglickeit mehr über die Planetenentstehung in unserem Sonnensystem und darüber hinaus zu lernen.

Comments are closed.