National Centre of Competence in Research PlanetS
Sidlerstrasse 5 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

Hunt Alison, Dr.

ETH Zürich, Volatiles in the solar system, Associated member, Inst. f. Geochemie und Petrologie
PostDoc
Associate
8092 Zürich
+41 44 632 46 43

Beschreiben Sie Ihren Beruf in einem Satz und sagen Sie uns, was das wichtigste Ziel Ihrer Arbeit ist.
Ich messe den Anteil von Platin-Isotopen in Meteoriten. Das hilft zu klären, wie sich im jungen Sonnensystem die Elemente gemischt und entwickelt haben, wie bestimmte Prozesse im All die von uns gemessenen Isotopenanteile beeinflussen, und wie und wann die flüchtigen Stoffe auf die Erde kamen.

Wie sind Sie zu diesem Forschungsgebiet/Arbeitsumfeld gekommen?
Meine Arbeit begann mit erdbezogenen Projekten, Meteoriten jedoch bieten ein einzigartiges Fenster in das Sonnensystem. Es ist faszinierend und aufregend, mit Gesteinsproben zu arbeiten, die älter als die Erde sind!

Welches wäre die grossartigste Entdeckung, die Sie miterleben möchten?
An Gesteinsproben zu arbeiten, die von Asterioden oder vom Mars stammen.

Sie arbeiten für den Nationalen Forschungsschwerpunkt PlanetS. Was glauben Sie wird PlanetS Ihnen ermöglichen, was ohne PlanetS nicht möglich wäre?
Als assoziiertes Mitglied von PlanetS habe ich fantastische Möglichkeiten, mich zu vernetzen und mein Projekt mit einem Publikum zu diskutieren, das ich sonst nicht hätte.

Comments are closed.