National Centre of Competence in Research PlanetS
Sidlerstrasse 5 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

Giles Helen, Ms.

Département d’Astronomie, Université de Genève, CHEOPS
PhD Student
1290 Sauverny
+41 22 379 22 68

Nennen Sie uns ein persönliches Zitat oder eines einer bekannten Person (z.b. Albert Einstein), welches Sie und Ihre Arbeit/Ihr Leben beschreibt.
“Irren ist menschlich. Um wirklich Mist zu bauen, braucht es das Root-Passwort.” (anonym)

Beschreiben Sie Ihren Beruf in einem Satz und sagen Sie uns, was das wichtigste Ziel Ihrer Arbeit ist.
Exoplaneten zu finden, die in Lichtkurven versteckt sind. Das wichtigste Ziel? Zuerst dorthin gelangen.

Wie sind Sie zu diesem Forschungsgebiet/Arbeitsumfeld gekommen?
Die ehrliche Antwort? Doctor Who.

Welches wäre die grossartigste Entdeckung, die Sie miterleben möchten?
Die Welt erkennt, dass Frauen genauso fähig sind wie Männer. Und behandelt sie entsprechend.

Sie arbeiten für den Nationalen Forschungsschwerpunkt PlanetS. Was glauben Sie wird PlanetS Ihnen ermöglichen, was ohne PlanetS nicht möglich wäre?
Es ist eine Kollaboration, die genug Gewicht hat, Wissenschaft zu betreiben. Sie liefert die Unterstützung, die es braucht, um sich noch mehr anzustrengen, und die Gemeinschaft, wenn etwas schiefgeht.

Comments are closed.