National Centre of Competence in Research PlanetS
Gesellschaftsstrasse 6 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

HD 45364

HD 45364 ist ein extrasolares System, das 107 Lichtjahre entfernt im Sternbild Canis Major (Grosser Hund) liegt.

Der Zentralstern ist ein Gelber Zwerg (Spektraltyp G8V), etwas kleiner als die Sonne (0,88 Sonnenmassen, 0,82 Sonnenradien) und hat eine ähnliche Temperatur (5270 °C, verglichen mit 5500 °C für die Sonne). Mit einer visuellen Helligkeit von 8 mag ist er mit einem Feldstecher zu sehen.

Vor zehn Jahren im Jahr 2009 veröffentlichten Alexandre Correia und seine Kollegen, darunter mehrere Astronomen der Universitäten Genf und Bern, die heute Mitglieder von PlanetS sind, die Entdeckung von zwei Planeten in diesem System[1]. Diese Planeten wurden dank der Daten des in Genf gebauten HARPS-Spektrographen gefunden und waren die ersten Exoplaneten, bei denen man eine 3:2-Resonanz feststellte, d.h. ein Planet (der innere, hier HD 45364 b) umläuft den Stern dreimal, während der andere (der äussere, hier HD 45364 c) zwei Umläufe vollführt. Diese Konfiguration ist die gleiche wie bei Neptun und Pluto (Pluto umkreist die Sonne zweimal, wenn Neptun sie dreimal umkreist).

Der innere Planet hat eine Mindestmasse von 59 Erdmassen (etwas weniger als 2/3 der Saturnmasse) und eine Umlaufdauer von 227 Tagen (ähnlich der Venus). Der äussere Planet hat eine Mindestmasse von 209 Erdmassen (2/3 der Masse des Jupiters, d.h. etwas mehr als die doppelte Masse des Saturn) und eine Umlaufdauer von 343 Tagen (etwas kürzer als die der Erde).

[1] Correia et al., A&A 496:521, 2009 [https://www.aanda.org/articles/aa/abs/2009/11/aa10774-08/aa10774-08.html].

 

Name Mass (MJ) Radius (RJ) Period (days) Discover
HD 45364b 0.187 227 2009
HD 45364c 0.658 343 2009

 

Die Space Group von Ecsite besucht das Genfer Observatorium
Leben im All finden
Kategorien: Planet of the month, Uncategorized

Comments are closed.