National Centre of Competence in Research PlanetS
Gesellschaftsstrasse 6 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

Schicken Sie Ihren Entwurf ins All

Die Grösse des Aufklebers wird 1 x1 Meter betragen. (Bild ESA)

Sind Sie ein Grafik-Student oder eine junge Designerin? Dann können Sie an einem Wettbewerb der Europäischen Weltraumorganisation ESA teilnehmen. Als Sieger oder Siegerin erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, Ihre Arbeit an der Rakete zu präsentieren, die den CHEOPS-Satelliten in den Weltraum befördert.

Der Aufkleber wird an der Nutzlastverkleidung der Sojus-Rakete angebracht, der äusseren Hülle, welche den Satelliten während des Starts und beim Durchqueren der Atmosphäre schützt. Das Design hat eine Grösse von 1 x 1 Meter. Auf einer Höhe von rund 100 Kilometer wird die Verkleidung abgesprengt und fällt zurück zur Erde, wo sie ins Meer stürzt. Eine Bergung ist unwahrscheinlich. Doch vor dem Start wird der prämierte Aufkleber die Aufmerksamkeit bekommen, die er verdient. Er wird während der Startvorbereitungen und beim Abheben sichtbar sein und auch auf Fotos und Videos erscheinen, die im Weltraumbahnhof in Kourou, in Französisch-Guayana gemacht werden.

Einsendeschluss für Design-Vorschläge ist der 31. Januar 2018. Der Gewinner/die Gewinnerin wird Ende Februar 2018 benachrichtigt und eingeladen, als Gast der ESA an der Hauptveranstaltung für den CHEOPS-Start in Europa teilzunehmen. Dieser ist zurzeit für Ende 2018 geplant.

Mehr Informationen zum Wettbewerb: http://www.esa.int/Our_Activities/Space_Science/Launch_your_design_with_Cheops

 

Die Geschichte von CHEOPS
Cassini - der grosse Abschied
Kategorien: External Newsletter, Uncategorized

Comments