National Centre of Competence in Research PlanetS
Sidlerstrasse 5 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

Tamburello Valentina, Ms.

Associated member, Institut für Computergestützte Wissenschaften, Numerical Laboratories, Universität Zürich
PhD Student
Associate
8057 Zürich
+41 44 635 61 91

Nennen Sie uns ein persönliches Zitat oder eines einer bekannten Person (z.b. Albert Einstein), welches Sie und Ihre Arbeit/Ihr Leben beschreibt.
“Die Freude über eine Entdeckung ist sicherlich die lebhafteste, die der menschliche Geist fühlen kann.“ (Claude Bernard)

Beschreiben Sie Ihren Beruf in einem Satz und sagen Sie uns, was das wichtigste Ziel Ihrer Arbeit ist.
Ich untersuche Gravitationsinstabilitäten in kleinem und grossem Massstab – in protoplanetarischen Scheiben und in Galaxien.

Wie sind Sie zu diesem Forschungsgebiet/Arbeitsumfeld gekommen?
Ich habe eine PhD-Stelle bei Prof. Lucio Mayer in Zürich bekommen. Seit meiner Kindheit, als ich das erste Mal ein Planetarium sah, habe ich von dieser Forschung geträumt.

Welches wäre die grossartigste Entdeckung, die Sie miterleben möchten?
Einen Planeten, der von jemandem wie wir bewohnt ist. Das wäre, als würde man ein Stück von uns in einem anderen Teil des Universums wiederfinden.

Sie arbeiten für den Nationalen Forschungsschwerpunkt PlanetS. Was glauben Sie wird PlanetS Ihnen ermöglichen, was ohne PlanetS nicht möglich wäre?
Dank dem NCCR kann ich meine Forschung ausüben.

Comments are closed.