National Centre of Competence in Research PlanetS
Gesellschaftsstrasse 6 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

K2-138

K2-138 ist das erste extrasolare System, dessen Planeten Amateurforscher im Rahmen des Citizen-Science-Projekts „Exoplanet Explorers“ auf der Plattform Zooniverse entdeckt haben. Mit einer visuellen Helligkeit von 12,2 ist es etwa 300 Mal zu schwach, um mit blossem Auge sichtbar zu sein.

Der Zentralstern ist ein oranger Zwergstern (Spektraltyp K1V). Sein Radius beträgt 86% des Sonnenradius, seine Masse 93% derjenigen der Sonne. Seine Temperatur ist mit 5100 °C etwas niedriger als diejenige der Sonne (5500 °C).

Die fünf Planeten wurden 2018 dank der Beobachtung ihrer Transite mit dem Weltraumteleskop Kepler entdeckt. Alle Planeten sind Sub-Neptune mit Radien, die zwischen 1,5 und 3,3 Erdradien liegen. Jedes Planetenpaar befindet sich in oder nahe bei einer 3:2-Resonanz, d.h. jeder Planet umkreist den Stern genau oder fast genau zweimal, während sein innerer Nachbar 3 Umläufe vollbringt.

 

 

Name Mass (MJ) Radius (RJ) Period (days) Discover
K2-138b 0.14 2.35 2018
K2-138c 0.23 3.56 2018
K2-138d 0.24 5.40 2018
K2-138e 0.29 8.26 2018
K2-138f 0.25 12.76 2018

 

Kategorien: Planet of the month

Comments are closed.