National Centre of Competence in Research PlanetS
Sidlerstrasse 5 | CH-3012 Bern | Switzerland
  Tel. +41 (0)31 631 32 39

Kepler-10

Kepler-10 ist ein Planetensystem, das aus einem Stern und mindestens zwei Planeten besteht. Mit seiner scheinbaren Helligkeit von 11.16 ist es nur mit einem Feldstecher oder Fernrohr zu sehen.
Der Stern gleicht der Sonne in verschiedener Hinsicht: Er hat 1.065 Sonnenradien, 0.91 Sonnenmassen, eine Temperatur von 5435 °C (5500 °C für die Sonne) und gehört zum Spektraltyp G (wie die Sonne). Er ist jedoch viel älter (rund 10.6 Milliarden Jahre; die Sonne ist 4.57 Milliarden Jahre alt) und enthält 30 % weniger Metalle (Elemente, die schwerer sind als Wasserstoff und Helium).
Beide Planeten wurden zuerst mit dem Kepler-Teleskop aufgrund von Transiten aufgespürt und dann mit Hilfe der Radialgeschwindigkeitsmethode entdeckt. Während die Radien der Planeten unumstritten sind, gibt es bei den Massenangaben bedeutendere Unterschiede. 2014 ermittelten Dumusque et al. aufgrund von HARPS-Daten Massen von 3.3 und 17 Erdmassen (was Kepler-10 c zum schwersten Gesteinsplaneten, einer so genannten Mega-Erde, machen würde). 2016 fanden Weiss et al. mit Hilfe von HIRES-Daten allein sehr unterschiedliche Werte von 4.6 und 5.7 Erdmassen, mit einer kombinierten Schätzung (HARPS und HIRES) 3.7. und 14 Erdmassen.

Name Mass (MJ) Radius (RJ) Period (days) Discover
Kepler-10b 0.011 0.131 0.84 2011
Kepler-10c 0.054 0.207 45.3 2011

Kategorien: Planet of the month

Comments are closed.